Formular Glückwunsch zur Geburt eines Kindes

Die Geburt eines Kindes ist zweifelsohne einer der schönsten und größten Momente im Leben. Oma und Opa, die Geschwister, Tanten und Onkel, die übrigen Verwandten, Freunde und Nachbarn können es oft kaum erwarten, endlich ihren Antrittsbesuch zu machen und den neuen Erdenbürger willkommen zu heißen. Für die Eltern hat die Geburt des eigenes Kindes noch einmal einen ganz anderen Stellenwert. Aus einem Paar sind Mutter und Vater geworden und den Moment, wenn Eltern den ersten Schrei ihres Sprösslings hören, ihn das erste Mal sehen und ihn zum ersten Mal in den Armen halten, vergessen sie ihr Leben lang nicht mehr. Selbst Menschen, die vorher nicht unbedingt eigene Kinder wollten, entdecken oft ganz neue Seiten an sich. Plötzlich ist dieser kleine Mensch das Wertvollste, das Schönste und das Beste, was sie in ihrem Leben geleistet haben. Natürlich bedeutet ein Kind auch Verantwortung, Pflichten und zahlreiche Entbehrungen. All das nehmen Eltern angesichts dieses kleinen Wunders und der großen Freude aber gerne in Kauf.

 

Glückwünsche zur Geburt eines Kindes

Glückwunsch zur Geburt eines KindesDurch die Geburt eines Kindes beginnt ein neues Leben, sowohl für das Baby als auch für seine Eltern. Natürlich wird den frischgebackenen Eltern zu diesem freudigen Ereignis und großen Meilenstein gratuliert und neben den Glückwünschen werden oft auch kleine Geschenke übereicht. Nun ist es aber gar nicht so einfach, die Glückwunschkarte mit Text zu füllen. Einfach nur herzliche Glückwünsche auszusprechen, ist ein wenig langweilig und wird dem besonderen Anlass auch nur bedingt gerecht. Viele Gratulanten entscheiden sich deshalb für klassische Gedichte, Zitate, Redewendungen oder Sprüche, die sie den jungen Eltern mit auf den Weg geben. Andere wählen einen Songtext aus oder zitieren Bibelverse, Psalme oder Texte mit religiösem Hintergrund. Wieder andere möchten keine ernsten, besinnlichen oder ratenden Grüße aussprechen, sondern schreiben stattdessen einen fröhlichen Text oder reimen ein lustiges Gedicht. Übrigens bleibt es der Entscheidung des Gratulanten überlassen, ob er die Glückwünsche an die Eltern oder das Baby richtet oder beide anspricht.

Die Glückwunschkarten selbst gibt es in unzähligen Ausführungen fertig zu kaufen. Besonders schön und ganz persönlich wird es jedoch, wenn der Gratulant die Karte selbst anfertigt. Dabei kommt es auch nicht darauf an, ein handwerkliches Meisterwerk abzuliefern, denn entscheidend ist die liebevolle Geste.

Video Idee für eine Glückwunschkarte zum Selbstbasteln

 

Formular Glückwunsch zur Geburt eines Kindes

Ein kurzer, unscheinbarer Satz, der doch so viel aussagt!

zitat

Wir wünschen Euch, dass es Euch gelingt, der/dem kleinen _________________ Wurzeln zu geben, die sie/ihn stark und selbstbewusst machen, ihr/ihm helfen, mit beiden Beinen fest auf dem Boden zu stehen und nie den Halt zu verlieren. Wurzeln, die sie/ihn niemals vergessen lassen, dass da Menschen sind, die sie/ihn immer mit offenen Armen empfangen – egal was passiert.

Wir wünschen Euch, dass Ihr die richtigen Momente findet, um der/dem kleinen _____________________ Flügel zu geben. Flügel, die sie/ihn ermutigen, Phantasie zu entwickeln, zu träumen, kreativ zu sein und an sich selbst zu glauben. Flügel, die ihm/ihr die Angst nehmen, über den Tellerrand hinauszuschauen und Neues zu entdecken.

Von Herzen alles, alles Liebe und einen wunderbaren Weg als Familie

 

wünschen Euch

 

Unterschriften